schwarzer Kupplungshebel

Alles rund um das Thema Fahrwerk, Reifen und Bremsen
Antworten
rosso mandello
Jungspunt
Beiträge: 18
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 18:21
Wohnort: Wien

schwarzer Kupplungshebel

Beitrag von rosso mandello »

Hallo an Alle und guten Abend!

Ich probier's noch einmal, denn ich hab' noch immer keinen originalen, schwarzen Kupplungshebel (GU 01 60 57 60) für meine Le Mans Bj. 2002 auftreiben können.
Vielleicht klappt es jetzt und jemand der so einen besitzt und ihn abgeben möchte liest das und meldet sich bei mir.
Falls es dazu auch den Bremshebel (GU 01 60 56 40) gibt würde ich diesen selbstverständlich auch nehmen.

Beste Grüße aus Wien
Alfi
Moto Guzzi V11 Rosso Mandello No.142 (2001) - Moto Guzzi V11 Le Mans (2001) - Moto Guzzi V7 Cafè (2010) - Moto Guzzi V7 Special (2014) - Moto Guzzi V7 Anniversario (2017) - Yamaha XS 360 (1977) - Yamaha XV 1000 TR1. (1982) - Yamaha SR 500 (1987) - Yamaha XJ 900 (1989) - Yamaha SR 400 (2016) - Suzuki GSX 1100 ES (1983) - Honda CB 1100 EX (2016) - Triumph Thruxton (2018)
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
Beiträge: 1310
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: schwarzer Kupplungshebel

Beitrag von Ludentoni »

Warum kaufst du keinen neuen?
rosso mandello
Jungspunt
Beiträge: 18
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 18:21
Wohnort: Wien

Re: schwarzer Kupplungshebel

Beitrag von rosso mandello »

Weil die Neuen Reproduktionen sind, die dem Original weder in der Farbe noch in der Form gleichen. Das Einstellrad z.B. ist verchromt und nicht goldfarben eloxiert. Ich bin leider ein Originalitätsfetischist und darum hätte ich gerne auf beiden Seiten die "echten" Hebeln.
Moto Guzzi V11 Rosso Mandello No.142 (2001) - Moto Guzzi V11 Le Mans (2001) - Moto Guzzi V7 Cafè (2010) - Moto Guzzi V7 Special (2014) - Moto Guzzi V7 Anniversario (2017) - Yamaha XS 360 (1977) - Yamaha XV 1000 TR1. (1982) - Yamaha SR 500 (1987) - Yamaha XJ 900 (1989) - Yamaha SR 400 (2016) - Suzuki GSX 1100 ES (1983) - Honda CB 1100 EX (2016) - Triumph Thruxton (2018)
Antworten