Lack für Motor Getriebe

Tips und Fragen zu Polieren, Lackieren und allen möglichen "Optikretuschen"
Antworten
Blixa7000
Eroberer
Beiträge: 50
Registriert: Mo 4. Mär 2024, 11:21
Wohnort: Bad Salzuflen

Lack für Motor Getriebe

Beitrag von Blixa7000 »

Da der Grusellack an der Elfe runter kommt, soll neuer drauf. Geplant ist, den Grusellack nicht wieder zu nehmen, sondern schlicht Schwarzmatt oder Seidenmatt. Online finde ich eigentlich nur Zeug, dem ich nicht so traue und vor allem nie die (in meinen Augen notwendige) dazu passende Grundierung. Und ich will nach Möglichkeit kein Zeug, dass irgendwie erst bei 200° aushärtet.

Hat hier jemand den Namen eines guten Produktes? Kann auch ruhig was Giftiges sein, Gewerbeschein ist da.
Bist du einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein!

Yamsel XJR 1200 und 1300 Guzzi V11LM
Benutzeravatar
oldhero55
Routinier
Beiträge: 362
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:06
Wohnort: Berlin-Schöneberg

Re: Lack für Motor Getriebe

Beitrag von oldhero55 »

... ist geheim, aber nimm hitzebeständigen Lack buw. Farbe !
alles abkleben und mit drei verschiedenen Pinseldurchmessern die unverdünnte Farbe auftupfen und mehrmals wiederholen !
Das Ergebnis wird noch besser, wenn die Farbe vorher in einer Schale leicht ausdünstet ... probieren geht über studieren !

dLzG Peter aus B-Schöneberg

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen... Marcus Tullius Cicero † 07.12.43 v.Chr.
Benutzeravatar
glühkerze
Eroberer
Beiträge: 52
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 13:52

Re: Lack für Motor Getriebe

Beitrag von glühkerze »

Guckst du hier: https://motorradlack.de/ da habe ich einen silbernen Lack her. Ausserdem produziert die Origanaltöne für die alten Japaner. Ich war immer sehr zufrieden damit.
Gruß Stefan
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
Antworten