Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Touren und Reiseempfehlungen

Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 20. Sep 2009, 20:46

'Streusandbuechsen-Tour' durchs goldene Brandenburg,
und mitten durch Berlin morgends um 6 Uhr
----------------------------------------------------------------
Dies ist eine Fortsetzung des Beitrags "'Streusandbuechsen-Tour' durch Brandenburg, rund um Berlin".


Wir hatten schon am Donnerstag, dem Vortag, in einer guenstig gelegenen Regen-Pause die Moppeds auf dem von POLO fuer 15.-- Euro/Tag ausgeliehene Doppel-Anhaenger festgezurrt und ueber Nacht am Strassenrand abgestellt. Mann, ich bin 3x in der Nacht ans Fenster gerannt um zu gucken ob die noch dastehen...

Am Freitag um 7:30 Uhr kommt Arno und wir rollen zur Tankstelle, laden die Biere ein. Tempomat auf 80.ooo km/h programmiert, und auf geht's!
Um 8:00 Uhr gehts auf zur Autobahn Muenchen - Berlin. Es wird ein schoener Spaetsommertag, und als hinter Muenchen die Wolken aufreissen, ist der Himmel blau und in der Sonne wird es 25 grdC warm.

Wir kommen gut durch - ja ja, der fruehe Vogel faengt den Wurm! An den Spruch werdet ihr euch noch erinnern - und machen auch zwischendurch genug Rast.*klick*
Letzter Halt kurz vor Berlin, Burg Rabenstein, wo wir das dunkle Holzofenbrot fuer die mitgenommenen Blauen Zipfel frisch im Backhaus kaufen - der Mensch ernaehrt sich schliesslich nicht nur von Brez'n allein. *klick*

Puenktlich um 17:00 checken wir ins IB Hotel am Schlachtensee ein. Ein schoenes Hotel, in einer sehr noblen Gegend, und ruhig! Exzellente Ausstattung und immer freundliches Personal. Empfehlenswert! *klick*

Um 18:00 Uhr treffen Lucky und Professore ein, und etwas spaeter sind auch die Zipfel warm.
Passend kommen auch Werner und Diemo dazu...als wenn sie es geahnt haetten: Abendessen!
Dazu Koenig-Ludwig-Dunkel und als Gastgeschenk einen 1-Liter Krug Oktoberfestbier vom Paulaner.

Bild

Um 20:00 wird es dunkel, und die Moppeds wollen noch einmal ausgefuehrt werden.
Also ab zum Treffpunkt 'Spinnerbruecke', das ist ja gleich um die Ecke.
Es ist schon Nacht, die Strassenlampen werfen grelle Lichtkegel mit schwarzen Schatten-Taelern dazwischen. Auf dem Kopfsteinpflaster liegt das Laub und es weht davon als wir durch die naechtlichen Strassen rollen.*klick*
Alle trinken Kaffee - nur ich probiere meine erste 'Berliner Weisse mit Schuss' - in ROSA. Erfrischend und labend, auch wenn ich mir sagen lassen muss, es waere ein Maedchen-Drink....

Dann ab zum ersten konspirativen Treff an der Glienicker Bruecke.*klick*
Die Stahlbogenbruecke liegt an der Stadtgrenze von Berlin (West-) und Potsdam, und sie war zu Zeiten des Kalten Krieges der Uebergabe-Punkt fuer Geheimdienstagenten beider Seiten. Eine geheimnisvolle Stimmung macht sich breit, wie sie nur an unbekannten Orten zu spaeter Stunde moeglich ist. Thriller-Zeit!

Bild

Gegen 22:00 gehts zurueck nach Hause - aber entgegen der Anweisungen von Lucky nehmen wir 2 Bayern die Auffahrt zur AVUS Stadtautobahn und stehen 15 Minuten spaeter unterm Westberliner Funkturm. *klick* Wir beschliessen, DAS machen wir morgen nochmal, aber bei Tageslicht.
Dann endlich zurueck und ins Bett, es wird nachts schon empfindlich kalt.

----Ende FREITAG----


-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon werner » Mo 21. Sep 2009, 18:19

Hier schon einmal eine Ansicht unserer bajuwarischen Freunde vor dem obligatorischen Mineralwasser.
Allen ging es offensichtlich recht gut ...!

Bild


Bild

Werner ;)
Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5257
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 14055 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon professore » Mo 21. Sep 2009, 18:45

Hi Martin

Bin extrem gespannt auf die Fotos unserer morgentlichen Tour. Auf der Rücktour hatte ich noch nette Begleitung von der Motorradschmiere. Die wunderten sich , dass ich mit den Hacken auf den Tüten an Ihnen verbeibollerte......
Eskorte bis zum Interconti und ein gepflegtes Schwätzchen gehalten. Sie durften sogar mal ne Runde drehen. Von den neuen Guzzen bei der Berliner Pol. hielten die :kuh: Fahrer jedoch nichts.
Spruch der Woche ( O Ton Pol.): Bollern gehört zum Handwerk.....Da sag ich nur : AMEN !

Gruß Thomas
V11 KR 1999
V12 Sport 2007
V13 in Arbeit
Benutzeravatar
professore
Kaiser
 
Beiträge: 1003
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 10:59
Wohnort: 14089 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 21. Sep 2009, 19:54

---SAMSTAG---

Der fruehe Vogel faengt den Wurm.....hatten wir das schon gesagt?

Um 10:00 Uhr war der verabredete Treffpunkt an der Spinnerbruecke, zur Streusandbuechsen-Tour durch das Goldene Brandenburg.
Aber wir Bayern sind an das Landleben gewoehnt und stehen daher lieber mit den Huehnern auf - - ahem, mit den Hennen.... :-)

Also gibts als kleine Vor-Uebung und zum Warmlaufenlassen der Motoren noch einmal eine Runde AVUS und Funkturm *klick*, diesmal bei Tageslicht.
Schade, der Charakter der Rennstrecke Avus ist fast verschwinden. Nur an der Raststaette im 50-er Jahre Stil mit drehbarem Mercedes-Stern auf'm Dach und altmodischer BOSCH Neonreklame an der Fassade, und an den hinter Drahtzaun versteckten Tribuenen erkennt man noch den Kurs.
Auf dieser Hoehe hoere ich ein verdaechtiges Klappern an der Kette meiner Guzzi und muss schnell rechts ran fahren um sie zu ueberpruefen :twisted: . Dann kann auch ein Foto nicht schaden....

Bild

Puenktlich um 10:00 Uhr dann an der Spinnerbruecke - Kaffee und ein Schwatz, die Route wird besprochen. Ganz Berlin liegt ja im Stadt-Marathon Fieber und die Innenstadt ist daher gesperrt. Deshalb waehlen wir die suedliche Richtung, ueber Potsdam und Sans Soucis in die Sonne.

Pflichtmeldepunkt Glienicker Bruecke- der naechtliche Zauber ist verflogen.
Bei Tageslicht ist es einfach nur ein Zweckbau. Breit. 4-spurig. Gerade. Verkehr. Wochenende. Freizeit-Stimmung liegt in der Luft.
Und hier kommen in breiter Front die Berlin-Guzzistos....

Bild

Dann gehts ab auf's Land. Schloss Sans Soucis im Vorbeiflug, ist schon ganz vollgestellt mit Touristen Bussen. Langgestreckte Dorfer doesen in der Mittagssonne. Die Landstrassen werden eng - baumbestanden - schattig - es sind Alleen....schoen gemuetlich zu fahren, nix fuer High Speed. Schattige Kastanien werfen ihre stacheligen Fruechte auf die Strasse, dicke Eichen tragen Narben auf der Rinde von wer-weiss-wie-vielen Begegnungen mit Autos und ehemals Pferdewagen.
*klick* - *klack*
Die Luft ist warm, das Licht ist schon spaetsommerlich, der Verkehr ist gering.
Manche Strassen sind kopfsteingepflastert, schon aelter als 100 Jahre...
Wir rollen entspannt.
Hatte ich schon gesagt, warum ich DIES Verkehrsschild so liebe :mrgreen: ?

Zwischendurch Tankstop, Burg-Besichtigungs Stop, Mittagsrast an einer Bikerkneipe mit lecker Grillen, und immer wieder kleine Nebenstrassen an Seen entlang, die zum Halt einladen.

Brandenburg ist golden im Septemberlicht. Oder doch rot? :hammer: *klick*
Egal, meine V11 :gaas: bleibt jedenfalls schwarz!

Danke, Jungs, eine klasse gefuehrte Tour - Sieben Guzzistas in Brandenburgs Streusandbuechse... ein Erlebnis.
Zur Belohnung gibts am Kleeblatt dann eine Runde Currywurst mit Pommes rot-weiss.
Gegen 18:00 sind wir wieder zuhause im Hotel.....und haben uns fuer den naechsten Morgen schon verabredet:
Berliner Morgen fuer Verrueckte

----Ende Samstag----

-M-




http://www.mogdoc.com/fotos/guzzitour/B ... istos3.JPG
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Mo 21. Sep 2009, 21:18

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Hatte ich schon gesagt, warum ich DIES Verkehrsschild so liebe :mrgreen: ?


Nee, aber ich verrate es mal:
Herbst 20090005_02.JPG


:mrgreen:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Mo 21. Sep 2009, 21:24

Der Martin war übrigens wirklich dabei:

Herbst 20090000_02.JPG


und hier in der Westberliner City am frühen Sonntagmorgen auf dem Weg zum Mopped:

Herbst 20090003_02.JPG


kurze Zeit später am Brandenburger Tor war er schon wieder am Boden:

Herbst 20090004_02.JPG


8-)
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Mo 21. Sep 2009, 21:57

Die Samstags-Tour in Google Earth
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 21. Sep 2009, 23:28

Jungs - ich muss jetzt schlafen geh'n.
Teil SONNTAG kommt dann demnaechst. Die Bilder sind schon hochgeladen, aber fuer den Text reicht's jetzt nicht mehr.

Nur soviel: Berliner Morgen fuer Verrueckte war grosses Kino!

Bild

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon professore » Mi 23. Sep 2009, 17:15

MEEEEEEEEEEHR prego !!!!

Gruß Thomas
V11 KR 1999
V12 Sport 2007
V13 in Arbeit
Benutzeravatar
professore
Kaiser
 
Beiträge: 1003
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 10:59
Wohnort: 14089 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 23. Sep 2009, 21:09

Geduld, meine Herren....
ihr wollt ja alle nur das *eine* - die scharfen Sachen - seh'n. :lol:
Aber morgends um sieben ist die Welt noch in Ordnung, und Curry-Wurst hat geschlossen.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Mi 23. Sep 2009, 22:03

Nun lasst den Jung doch mal machen..... ;)

Zur Einstimmung schon mal den Track der Berliner Morgen fuer Verrueckte Tour
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 24. Sep 2009, 06:50

---SONNTAG---
Der fruehe Vogel faengt den Wurm.....denn wer frueher kann ist laenger dran! :mrgreen:

Berliner Morgen fuer Verrueckte

Arno und ich hatten uns mit Professore und Lucky am Sonntag zu einer speziellen City-Tour verabredet: Berlin by Night - frueh um 6 Uhr!
Aber nie im Leben haetten wir dran geglaubt, dass das was wird. Welcher Grossstadt-Berliner steht schon gerne vor 8:00 auf...?
Daher faehrt uns der Schreck ordentlich in die Glieder, als um 10 vor 6 ein dumpfes Gegrolle von der Strasse in unser hellerleuchtetes Hotelzimmer dringt.
Rasch den letzten Reissverschluss hochgezogen - Handschuhe - Helm - Kamera, und runter in den Hof.

Es ist noch stockfinster draussen, und nur am oestlichen Horizont zeigt ein farbiger Saum in Rosa-Orange-Lila-Gelb den neuen Tag.
Vier Guzzis bollern verhalten durch das Nobelviertel am Schlachtensee zur Autobahnauffahrt. Dort Gas aufdrehen - Berlin Mitte ist das Ziel!

1. Stop Ku-Damm.
Menschenleer. Fliederfarbenes Licht. Der Asphalt ist nass, es hat wohl eben die Stadtreinigung das Pflaster abgespritzt.
Wir parken frech vor der Gedaechtniskirche.
Der Ku-Damm, das Herz von Berlin, schlaegt langsam. Noch schlaeft die Stadt.

Bild

2. Stop Siegessaeule ,
von den Berlinern auch 'Goldelse' benannt, wegen der goldenen Engelsfigur auf der Spitze

Bild

Auch hier parken wir wieder etwas regelcontraform, naemlich auf dem Mittelstreifen - aber was willste machen?
So ist die Perspektive halt am besten....

3. Stop Brandenbuerger Tor und 'Unter den Linden'

Wie schon erwaehnt, fand an dem Wochenende ja das Berliner Stadtmarathon statt und wir hatten schon geahnt, dass es ueberall Absperrungen und gruene Wachtmaennchen geben wurde. Dass wir so nah bis an's Brandenburger Tor ranfahren konnten, war doch eine gelungene Ueberraschung.

Bild

Also schnell ein paar Fotos, dann rauf auf die Guzzi, die 'Unter den Linden' runter und vor die Humboldt-Uni.

Bild

Der Alte Fritz auf dem Bronze-Pferd im Hintergrund haette vielleicht auch lieber eine Guzzi gehabt...

4. Stop Checkpoint Charlie
5. Stop East Side Gallerie
6. Stop Kreuzberg und Currywurst-am-Morgen
...kommen spaeter...

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 24. Sep 2009, 07:50

lucky hat geschrieben:.... den Track der Berliner Morgen fuer Verrueckte Tour

R-E-S-P-E-C-T!!
Sag mal Lucky,
wie geht'n das?

Ich brauche da mal eine Nachhilfestunde, WAS du da fuer ein Equipment hast, und WIE du die Verknuepfung der Trackdaten mit der Googelei machst.

Oder wollen wir fuer naechstes Jahr in Grebenhain eine oeffentliche Unterrichts-Stunde fuer ALLE planen?
Motto: Mein Mopped - mein GPS - mein PC - meine Strecke

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon diemo » Do 24. Sep 2009, 15:59

lucky hat geschrieben:Nun lasst den Jung doch mal machen..... ;)

Zur Einstimmung schon mal den Track der Berliner Morgen fuer Verrueckte Tour


da seid ihr ja direkt bei mir vorbeigefahren! Danke das ihr nicht so laut rumgebollert habt. Sonst hätt ich euch doch glatt meine Hausschuhe hinterherwerfen müssen. ;)
v 11 ballabio 2004
suzuki dr 650 rse 1995
Benutzeravatar
diemo
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1742
Registriert: Di 26. Feb 2008, 17:34
Wohnort: 10785 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon Zonen Guzzista » Do 24. Sep 2009, 18:01

Schöne Fodos - :hohren: aaaaber jenseitzzzzs der Straßenverkehrtordnung.

Gruß
Andreas

:kuh:

Die Datei vom Lucky bekomme ich nicht auf . . .
Benutzeravatar
Zonen Guzzista
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1704
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 12:18
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 24. Sep 2009, 19:15

Zonen Guzzista hat geschrieben:...Die Datei vom Lucky bekomme ich nicht auf . . .

Musst GOOGLE EARTH auf deinem PC installiert haben.

1. http://earth.google.com/
2. rechts "GOOGLE EARTH5 downloaden"
3. Unbedingt 'Google Chrome' abwaehlen - sonst haste 'nen neuen Browser auch gleich noch drauf
4. 'Agree and Download'
..los gehts

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 24. Sep 2009, 20:28

4. Stop Checkpoint Charlie
Von 'Unter den Linden' ist es nur ein Katzensprung bis zur alten Sektorengrenze und zum Checkpoint Charlie.
Es ist noch nicht mal 7:00 Uhr und die Innenstadt mit den teuren Schaufenstern und repraesentativen Geschaeften ist wie ausgestorben.
Wir stellen uns zum Fotoshooting vor den schussfesten Sandsaecken des amerikanischen Grenzkontroll-Haeuschens auf. Alles nachgebaut, aber trotz der heiteren Einkaufsstrassen-Atmoasphaere bleibt ein Schaudern "...you are leaving the American Sector..." *klick*

Professore, gut doziert! Danke!
Bild

5. Stop East Side Gallery
Die Berliner Mauer darf dann natuerlich nicht fehlen - sie ist inzwischen nicht mehr drohend sondern heiter und witzig.

Graffitti Kunst gibts an jeder Haeusermauer.
Bild,
und nicht immer begibt sich der Kuenstler so in Gefahr wie auf diesem Foto der Lichtbildner :-)

6. Stop Kreuzberg und Currywurst-am-Morgen
Die Kroenung der Tour soll Dimo's geliebtes Kreuzberg sein!
Also bollern wir durch Kreuzberg, vorbei am Kotti und am Halleschen Tor

Bild.

Wir erreichen erwartungsfroh und hungrig den NUMMER EINS Currywurst-Stuetzpunkt.... aber - -
der fruehe Vogel faengt den Wurm - aber nicht die Currywurst. Curry36 ist noch (oder schon) geschlossen.

Bild

Macht nix - Maenner wie wir haben ja noch ihre eigenen Reserven, und daher machen wir 2 Bayern mit unseren italienischen Divas uns auf den Heimweg -
zu Weisswuersten und Blauen Zipfeln :-) .

Danke nochmal an die Berliner Guzzista - Gang, danke fuer die tolle Tour am Samstag, und einen besonderen Dank an Lucky und Professore fuer die Berliner Morgen Tour fuer Verrueckte

-M-

http://www.mogdoc.com/fotos/guzzitour/B ... fitti2.JPG
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Do 24. Sep 2009, 21:44

Klasse Fotostory! Auch mir hat das Wochenende viel Spaß gemacht. Daher mein Dank auch an Martin und Arno für ein paar tolle Stunden :guzzeln: in Berlin und Brandeburg!

diemo hat geschrieben: Sonst hätt ich euch doch glatt meine Hausschuhe hinterherwerfen müssen. ;)


Ja so seid ihr Kreuzberger Warmduscher und Langschläfer halt...... :lol:

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Ich brauche da mal eine Nachhilfestunde, WAS du da fuer ein Equipment hast, und WIE du die Verknuepfung der Trackdaten mit der Googelei machst.


Na ganz einfach:
1. Garmin Zumo anschaffen
2. Tracking während der Tour mitlaufen lassen
3. Tracks vom Garmin auf dem PC mit MapSource (wird beim Zumo mitgeliefert) importieren.
4. Alle auf dem Garmin vorhandenen Tracks sind jetzt in einer Datei. Die nicht benötigten Tracks löschen und Datei ggf. unter neuem Namen abspeichern
4a. Man kann auch mehrere Tracks zu einem zusammenfassen
4. Den ausgewählten Track über Ansicht - In Google Earth anzeigen in Google Earth öffnen
5. Dort ist der Track unter Temporäre Orte - MapSource abgelegt.
6. Den Track mit der linken Maustaste markieren. Dann rechte Maustaste und Ort speichern unter anklicken.
7. Als Dateityp .kml auswählen und speichern
8. Fertig :-D

Das war vermutlich nur ein Weg von 1000 anderen möglichen und sicher auch besseren Wegen..... ;)

Sollten Beamer und Notebook in Grebenhain vorhanden sein, mach ich auch ne Unterweisung... aber nur wenn ich nen Bier dazu bekomme und einige Mädels i. d. ersten Reihe sitzen.... :mrgreen:
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon professore » Do 24. Sep 2009, 22:12

Hallo Martin Hallo Arno

Super Bilder und Text :danke: . Schade das wir so unter Zeitdruck waren......Ich hoffe ihr habt einen kleinen Eindruck unserer Stadt bekommen , obwohl wir nicht in Spandau waren !!!!!
Nächstes Jahr kommen wir nach München...denk ich.

Gruß Thomas
V11 KR 1999
V12 Sport 2007
V13 in Arbeit
Benutzeravatar
professore
Kaiser
 
Beiträge: 1003
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 10:59
Wohnort: 14089 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 24. Sep 2009, 22:18

Ja - macht mal,
der Lucky weiss ja wie man den DB-Wagen chartert. Dann kommt ihr hier morgens um 7:00 Uhr in Muenchen Ostbahnhof an.

Und dann gibts
- eine kleine Muenchen-Runde
- eine Runde Tirol
- und wenn ihr lieb seid, nehmen wir euch auch noch mit zu Koenig Ludwig's Schloessern.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon Schattenparker » Fr 25. Sep 2009, 07:25

Martin!

Bei deinen betexteten Bildern krieg ich ein Gefühl:

N O C H M A L !!!!!!!!

:-D
Wie früher auf dem Oktoberfest :clap: :clap: :clap:
:dosenbiker: :gaas: :esse: :bier:

Für dich und die Berliner Führungscrew: ein herzliches :danke: und :anbet:

:razzing:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1402
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 25. Sep 2009, 11:19

Schattenparker hat geschrieben:...Wie früher auf dem Oktoberfest ....

Aaaah - da faellt mir ein, ich habe ja gestern frueh eine 6:00 Morgen-Inspektion auf der 'Wiesn' gemacht.
Muenchen erwacht...

Schreib ich am Abend zusammen. Mit Guzzi Bildern vor der Bavaria. :bier: Oans-Zwoa-Gsuffa!
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon lucky » Fr 25. Sep 2009, 19:44

Schattenparker hat geschrieben:Martin!

Bei deinen betexteten Bildern krieg ich ein Gefühl:

N O C H M A L !!!!!!!!


Gerne!! Ein Hotel habt Ihr ja schon! ;)

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:Und dann gibts
- eine kleine Muenchen-Runde
- eine Runde Tirol
- und wenn ihr lieb seid, nehmen wir euch auch noch mit zu Koenig Ludwig's Schloessern.
-M-


Auch das hat seinen Reiz :-)
V11 LeMans 2004 + Mivv mit Kat
Benutzeravatar
lucky
Foren Gott
 
Beiträge: 3845
Registriert: Di 15. Jan 2008, 15:35
Wohnort: 12309 Berlin

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 30. Sep 2009, 17:35

-Martin.Glaeser- hat geschrieben:...eine 6:00 Morgen-Inspektion auf der 'Wiesn' ....Muenchen erwacht...

*klick*
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: Streusandbuechsen-Tour und mitten durch Berlin II.Teil

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mo 9. Nov 2009, 17:04

Nachtrag:
Weil heute 20-ter Jahrestag des Mauerfall ist, zeigte der TV Kanal Phoenix eine interessante Reportage von Daniel Ast und Jürgen Ast (2006) ueber die Glienicker Bruecke, die in diesem Bericht ja auch mehrfach vorkommt.
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 9176
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Nächste

Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste