Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Alle sonstigen technischen Themen

Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Cali2V11Sport » So 31. Okt 2021, 11:39

Hallo Leute,
bin dabei die Vergaser meiner Cali 2 Bj. 87 zu überholen.
Wie es aussieht, sind die PHF 30 bestückt für USA:
Hauptdüse: 130 (Soll 135)
Zerstäuber: 261 AB1
Nadel: K 27/2Kerbe
Leerlaufdüse: 55 (Soll 48)
LL-Zerstäuber: BF 2
Chokedüse:75
Pumpendüse: 38
Schwimmerventil: 250
Schwimmer: 10g
Beschl.-Pumpe: Max. Menge (8 ccm/20H)
Patscht in die Vergaser während der Warmfahrphase.
Möchte auf "Europäische Bestückung" umrüsten.
Kennt jemand die genauen Bestückungsdaten?
Gruß Henning
California 2, Bj. 1987, V11 Sport Bj.2003, V7 Classic Bj. 2009
Geht nicht gibts nicht!
Benutzeravatar
Cali2V11Sport
Jungspunt
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:24
Wohnort: Freudenberg

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Ludentoni » So 31. Okt 2021, 13:19

Guckst du Mille GT, die ersten Mille sind quasi Cali 2:

Runterscrollen, Vergaserteile.

https://wendelmotorraeder.de/ersatzteil ... 52630.html

Am besten läuft so eine Cali 2 immer noch mit VHBTs...
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Cali2V11Sport » So 31. Okt 2021, 13:58

Danke für den Tip!
Es gibt PHF Exemplare mit Leerlaufzerstäber (BF 1, BF 2) und welche ohne.
Meine haben die BF 2 eingebaut.
Was machen? Auf BF 1 gehen?
GH
California 2, Bj. 1987, V11 Sport Bj.2003, V7 Classic Bj. 2009
Geht nicht gibts nicht!
Benutzeravatar
Cali2V11Sport
Jungspunt
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:24
Wohnort: Freudenberg

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Ludentoni » So 31. Okt 2021, 19:06

Wie kommst du denn auf ne 135er Hauptdüse beispielsweise, die dreier Cali mit dem VH/67 PS Cali2/Mille GT Motor und Rundschiebern hat auch nur 125er, genau wie Cali 2 mit VHBT.

Bild

Filterkasten und Filter in originaler Konfiguration? Mit Zubehörfiltern und ohne Kasten funktioniert die originale Vergaserbestückung nicht. Patschen, Zündung passt?
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Cali2V11Sport » Mo 1. Nov 2021, 12:28

Die Vergaser waren so bestückt. Hab nur bisher nie danach geschaut. Luftfilter usw. alles Orginal. Zündung stimmt.
An das Patschen hatte ich mich schon gewöhnt.
California 2, Bj. 1987, V11 Sport Bj.2003, V7 Classic Bj. 2009
Geht nicht gibts nicht!
Benutzeravatar
Cali2V11Sport
Jungspunt
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:24
Wohnort: Freudenberg

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon Cali2V11Sport » Mo 1. Nov 2021, 13:19

BF1-BF3.GIF
Zerstäuber BF
Werde die PHF 30 DD/DS jetzt so bestücken:
HD : 125
LD: 50
Zerst.: AB 264
Nadel: K 23/3.Kv.o.
Choked.: 75
Beschl.Düse: 38
Nadelventil: 250
Nur bei dem Zerstäuber für die Leerlaufdüse gibts 3 Ausführungen.
Welche nehmen?
GH
California 2, Bj. 1987, V11 Sport Bj.2003, V7 Classic Bj. 2009
Geht nicht gibts nicht!
Benutzeravatar
Cali2V11Sport
Jungspunt
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:24
Wohnort: Freudenberg

Re: Vergaserexperten Dellorto PHF 30 DD-DS

Beitragvon motoguzznix » So 7. Nov 2021, 19:52

Hallo

Ich würde eher konservativ bestücken:

265AB
K5
Schieber 60/3 oder 50/3 - 50/3 ist auf den ersten Millimetern gasgeben etwas fetter als 60/3 und sollte daher mit der Größe der Leerlaufdüse korrelieren. Also wenn 60/3 zu mager ist (verschlucken auf den ersten Milimetern Gasweg beim Aufreissen) und auch eine LD im Bereich 60-65 nicht hift, dann kann der 50/3 die Lösung sein. Da sollte man Lambdamessungen machen zur genauen Diagnose.
LD 55-60
HD 130

Damit läuft jede Guzzi ordentlich mit eventuell kleinen Änderungen nach oben oder unten. Die originalen Abstimmungen damals waren aus Abgasgründen eher mager und funktionieren nicht immer und an jedem Fahrzeug. Und bei nur kleinen Änderungen am Auspuff oder der Ansaugseite passt das sowieso nicht mehr.
MfG Ernst
aus A ganz rechts unten

1200 Sport 2V - Quota 1000 mit nur 150t km - Ghezzi Brian Supertwin - MV Agusta Brutale 800
Benutzeravatar
motoguzznix
Routinier
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 13:19


Zurück zu Sonstige technische Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste