Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Alles rund um das Thema Fahrwerk, Reifen und Bremsen

Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Mi 25. Aug 2021, 20:23

Hallo an alle
Möchte mich mal vorstellen, bin 59 Jahre und seit kurzen besitzer von V11 LM/KS, erstzulassung 2007 mit 12.000km auf dem Uhr.
Langsam bin durch mit div. Standschäden. Ist zwar in der Garage gestanden und wirklich gepflegt worden, trotzdem.
Jetzt als nächstes hab problem mit "stabilen" Druckpunkt am Handbremshebel.
Bei durchziehen ist gute widerstand und Bremswirkung.
Bei zu der kurve bremsen, bei Bremshebel ziehen, nachlassen wider ziehen, wandert druckpunkt weiter.
Ist nicht tragisch, aber ungut. Jetzt gibt es, anscheinend, keine Rep.sätze dazu.
Weisst wer vielleich mehr dazu? Ich will, auf verdacht, die Pumpe zerlegen und dann erst neue Pumpe bestellen.
Danke für hinweise.
LG
Jurek
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon roland.k » Mi 25. Aug 2021, 21:36

Hallo Jurek,

die Bremsflüssigkeit wurde gewechselt?
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ! :kuh:
Benutzeravatar
roland.k
Administrator
 
Beiträge: 3577
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:51
Wohnort: 77972 Mahlberg

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Do 26. Aug 2021, 07:54

Hallo, Morgen.
Wurde gewechselt und ordentlich entlüftet, mehrmals.
Leider ohne Verbesserung.
Mich ärgert vor allem, das Dichtungen nicht erhältlich sind.
Werde wohl Pumpe kaufen können.

LG
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon Ludentoni » Do 26. Aug 2021, 10:41

Das ist schon ganz gut so, dass es da keine Repsätze für gibt. Wenn ich mir anschaue in den Foren wer da so alles völlig planlos ohne Wissen und Ausbildung an Bremsen herumbastelt und dann die gestellten Fragen bei Problemen sehe wird mir immer schlecht... Kauf ne neue Pumpe und gut. HMB Mike und die anderen müssen auch leben.
Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon roland.k » Do 26. Aug 2021, 14:39

An meiner Scandalo (Centauro) hatte die Bremspumpe auch einen wandernden Druckpunkt und bisweilen auch keinen Druck nach längerer Standzeit. Ich hab nun eine neue Bremspumpe eingebaut und seither ist das Problem beseitigt.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ! :kuh:
Benutzeravatar
roland.k
Administrator
 
Beiträge: 3577
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:51
Wohnort: 77972 Mahlberg

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Do 26. Aug 2021, 19:55

Hi an alle
Werde wohl den Sprichwörtlichen " Apfel" beissen müssen :x
Danke allen und schöne abend noch.
LG
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon roland.k » Do 26. Aug 2021, 20:21

Ich hatte mir dann gleich was ordentliches gekauft:
Dateianhänge
110C74010.jpg
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ! :kuh:
Benutzeravatar
roland.k
Administrator
 
Beiträge: 3577
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:51
Wohnort: 77972 Mahlberg

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Fr 27. Aug 2021, 20:40

Hi,
Das ist die oberste Lade :clap:
Wird wohl eine PSC sein, für mich hat die PS auch gereicht, steige von T3Cali um :-D
Schöne Abend
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon andi » Fr 27. Aug 2021, 21:00

honcz hat geschrieben:…steige von T3Cali um :-D


Aus eigener, leidvoller Erfahrung: behalt die T3!

Und herzlich wilkommen!


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Mo 30. Aug 2021, 20:33

Hi,
Die bleibt da :-D
In paar Jahren, geht eher die elfe, ab 70 ist die T3 angenemer zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon guzzipapa » Di 31. Aug 2021, 20:51

Ich bin damals auch von T3 Cali zur V 11 gewechselt. Und das war gut so. Mit der Cali hatte ich mir fast das Motorrad fahren ab gewöhnt. Ein Fahrzeug zum herumtrödeln.
Aber leid ist mir trotzdem drum, weil es ein schönes Motorrad ist. Das ware eine gute Basis für einen Beiwagen
Gottfried
guzzipapa
Foren Gott
 
Beiträge: 2515
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: Bremse Vorne Druckunkt / Vorstellung

Beitragvon honcz » Di 30. Nov 2021, 21:05

Hallo Leute
Es hat länger gedauert, se eilt nicht, so lang halbwegs funktioniert.
Geworden ist Brembo Radial 16, mit Rizoma Hebel und Behälter.
Und das nicht so einsam ist, gleich die Kupplungsseite auch mit :-D
Das ganze habe in der Bucht "rausgefischt", von einen Ducati.
Habe die Woche montiert, entlüftet und es funktioniert :clap:
Probefahrt entfällt im moment, wetterbedingt.
Bin schon gespannt, leider weiss ich nicht, wie die Bilder reinstellen :?: :?:
Benutzeravatar
honcz
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 19:41


Zurück zu Fahrwerk / Räder / Reifen / Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste