Einbauort außenliegender Benzinfilter

Alles rund um die Elektrik und die Einspritzanlage

Einbauort außenliegender Benzinfilter

Beitragvon tenauto » Di 29. Sep 2020, 14:09

Hallo liebe V11 Besitzer,

ich baue gerade eine V11 Sport (KS) wieder auf.

Bei dieser ist der Einbauort des Benzinfilters und der Benzinpumpe im Gegensatz zur Ersatzteilzeichnung vertauscht: der Benzinfilter sitzt bei mir auf dem Rahmen, die Kraftstoffpumpe in der Halterung daneben! Das Benzin läuft also erst durch den Filter, dann durch die Pumpe.

Ist das technisch begründet (z.B. Wärmeentwicklung) oder ist das einfach nur falsch eingebaut worden?

Danke für Eure Antwort
Achim
tenauto
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 10:32

Re: Einbauort außenliegender Benzinfilter

Beitragvon Ludentoni » Di 29. Sep 2020, 14:49

Benutzeravatar
Ludentoni
Kaiser
 
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 16:55
Wohnort: Güllegürtel

Re: Einbauort außenliegender Benzinfilter

Beitragvon tenauto » Di 29. Sep 2020, 15:37

OK Danke!
tenauto
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 10:32

Re: Einbauort außenliegender Benzinfilter

Beitragvon andi » Di 29. Sep 2020, 22:17

Ludentoni hat geschrieben:Aus dem WHB:

https://i.postimg.cc/251bbx7V/Elfe.jpg


Ufbasse: Egal was wo montiert ist, muss der Sprit erst durch die Pumpe, dann durch den Filter. Ist ja ne Pumpe und keine Sauge!


Andi
"Moto Guzzi - macht Fahrer zu Mechanikern - seit 1921." (c) Hubert
V11Sport KR in silber und LMIII
HD E-Glide
Hatfield 462
XJR 1300SP
Benutzeravatar
andi
Administrator
 
Beiträge: 2465
Registriert: So 13. Jan 2008, 23:49
Wohnort: 84079 Bruckberg


Zurück zu Elektrik / Einspritzanlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast