A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Touren und Reiseempfehlungen

A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Mi 13. Sep 2017, 08:19

. Mitte September
. +9 Grad C
. 7:00 Uhr früh
Wenn es so losgeht, kann es ja nur besser werden. :-)

Geplant ist eine kurvenreiche, schneefreie, hochalpine Saison-Abschuss-Tour in den schweizer, südtiroler und österreichischen Alpen :
1. Zuerst am Comer See, natürlich mit Aufenthalt in Mandello.
2. Danach noch ein paar Tage in den Dolomiten.

Mal sehen, ob das so wird wie geplant.
Bild
Die Web-Cäm am Stilfser Joch zeigte jedenfalls gestern 12.09.2017 um 8 Uhr fetten Neuschnee. Braucht kein Mensch!

Und ich stehe hier an der Autobahnauffahrt 'Rothenburg ob der Tauber' und warte auf meinen Mitnehmer.
Bild

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon nhessi » Mi 13. Sep 2017, 10:41

Ha :-D Gestern hatte ich zufällig auch mal geschaut, Martin....Maloja war auch Neuschnee....aber offen

Und was mich betrifft...aber mit Auto...am Col de Tende ging ne Mure ab
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3467
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon DiLo » Mi 13. Sep 2017, 12:04

Bei uns war letzte Woche alles noch chic. Bis auf die mittlerweile hinter jedem Mülleimer stehenden Blitzer ....
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5321
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 14. Sep 2017, 05:01

Lange Anreise durchs Allgäu, Fernpass, Inntal.... teilweise im Regen.
Bild

Am Reschenpass, Grenze zwischen Österreich und Italien, trifft man sich auf das erste gemeinsam Bier.
Bild

Und der Sonnenuntergang über dem See verspricht morgen gutes Wetter, wenn es durch die Schweiz weitergeht zum Comer See und nach Mandello.
Bild

-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon nhessi » Do 14. Sep 2017, 07:03

Uiii euch allen viiiiiel Schbasss :clap:



p.s. urinierende Guzzisten sollten wegretouchiert werden.....Bei der Tour de France wird da auch nicht gefilmt.
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3467
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Do 14. Sep 2017, 08:16

Fernsicht Geniesser !
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon likedeeler » Do 14. Sep 2017, 10:14

nhessi hat geschrieben:p.s. urinierende Guzzisten sollten wegretouchiert werden.....Bei der Tour de France wird da auch nicht gefilmt.


Ab einem gewissen Alter ist das öfter der Fall ;) .
Vermutlich ist es für die "alten Jungs" der A.S.E -Truppe eher schwierig, ein Pausenfoto ohne Pieselprinz zu schießen :mrgreen: .

Ich bin da nächste Woche mit nem Wohnklo in der Gegend. Also nicht ärgern, wenn mal die eine oder andere Panoramastrasse verstopft ist. :hintern:
Viel Fahrfreude euch allen und immer schön sutsche machen, so dass ihr heile wiederkommt. :bier:
Gruß Kay
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
V11 LeMans (Diva) / K100RS mit EML GT2001 (Dreirad)

Das Leben ist zu kurz, um alle Erfahrungen selbst zu machen.
Benutzeravatar
likedeeler
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1559
Registriert: So 13. Jan 2008, 19:46
Wohnort: Norderstedt (Dörp bi Hamburch)

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon DiLo » Do 14. Sep 2017, 15:54

Die 2 "Bierköppe" kenn i .....
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5321
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon werner » Do 14. Sep 2017, 16:37

.., von Bayern nach Mandello auf einem Hänger. Ja Mei..!

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5311
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon nhessi » Fr 15. Sep 2017, 06:42

werner hat geschrieben:.., von Bayern nach Mandello auf einem Hänger. Ja Mei..!

-w-



....der werfe den ersten Stein.
Was ihr errafft an Geld und Gut,
Schmuck, Schuh, Gewänder aus den Schränken,
Vertut's, bevor ihr Schlimmres tut,
Für Wein und Weiber in den Schenken.

F. Villon
Benutzeravatar
nhessi
Foren Gott
 
Beiträge: 3467
Registriert: Di 22. Jul 2008, 08:00
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 15. Sep 2017, 07:40

Bild

Wenn wir dann alles durch haben, von inkontinenten Strassenrand-Urinierern bis zu anhängergeschleppten Moppeds, können wir wieder zur Wirklichkeit des Lebens zurück. (*)

Bild

Die Anreise vom Reschenpass über die Schweiz bis nach Mandello war gut. Nicht immer trocken. Aber schneefrei. Und ohne (glaube ich) Speeding Ticket.
Bild
(Im Tunnel oberhalb vom Comer See. Wer es kennt : VRRRRRTRrrrrroooommmm)

-M-

(*) wer auf einer Guzzi nach Mandello del Lario pilgert, der hat sowieso die immerwährenden Absolution.
Selbst wenn wir dann mit Rotwein und Grappa gut betankt abends daran vorbeiwanken.
Bild
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon DiLo » Fr 15. Sep 2017, 12:09

Stefan .... läuft se oder säuft se ?
Benutzeravatar
DiLo
Moderator
 
Beiträge: 5321
Registriert: So 13. Jan 2008, 17:48
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon Mini-Elf » Fr 15. Sep 2017, 13:57

Moin

... mein Neid begleitet euch...
Viel Spaß weiterhin und immer gut Grip!
Ronni - the 10 inch wheel driver
Benutzeravatar
Mini-Elf
Doppel-As
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 27. Sep 2011, 22:57

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon werner » Fr 15. Sep 2017, 16:27

nhessi hat geschrieben:
werner hat geschrieben:.., von Bayern nach Mandello auf einem Hänger. Ja Mei..!

-w-



....der werfe den ersten Stein.



..verstehe ich nicht! ;)

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5311
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » Fr 15. Sep 2017, 17:58

Wir haben 3 Pflicht-Programme in Mandello :
. Guzzi Museum
. Agostini Laden
. Foto bei der CarloGuzzi Statue

Und ein paar Kür-Punkte :
. Besuch in einer Bar&Cafe
. Abendessen : Pizza & Pasta

Das MotoGuzzi Museum in Mandello hat ganz ungewöhnliche Öffnungszeiten : täglich MO bis FR zwischen 15:00 und 16:00 Uhr.
Wir sind mit deutscher Pünktlichkeit um 14:59h da.
Bild
Eine Riesenschlange wartet draussen schon geduldig.
Bild
Der Eintritt ist zu meiner Überraschung frei.
Bild
Die Ausstellung geht über 2 Stockwerke und enthält alle Modelle die Guzzi je gebaut hat.
Bild
-M-
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon uwe.v11 » Fr 15. Sep 2017, 18:32

Und warum besucht Ihr nicht Carlo Guzzi auf dem Friedhof?
Direkt hinter der Mauer zum Firmengelände.....
KR Limonengrün,eine von 412 Stück in BRD
aus dem tiefen süden deutschlands
da wo der adler allerheiligen hoch durch den schwarzen wald fliegt!
v7/v11Sport,G5 Gespann,Tante Lemans 4 htm Sport,Stelvio NTX
Benutzeravatar
uwe.v11
Foren Gott
 
Beiträge: 3835
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:42
Wohnort: 77654 offenburg

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon guzzipapa » Fr 15. Sep 2017, 20:13

Sollen wir das als Auftrag verstehen?
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon werner » Sa 16. Sep 2017, 21:57

Ja. Und bitte auch mal Martins Jacke waschen.

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5311
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon -Martin.Glaeser- » So 17. Sep 2017, 11:51

Pffff ... Putzer&Polierer
"Ohne Leichtsinn ist das ganze Leben keinen Schuß Pulver wert" Theodor Fontane
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Foren Gott
 
Beiträge: 8914
Registriert: So 13. Jan 2008, 15:30
Wohnort: 91058 Erlangen

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon guzzipapa » Mo 18. Sep 2017, 19:53

Wer erkennt den Mann auf dem Foto?
Bild

Bin auch wieder gut zu Hause angekommen. ca. 1600 km gefahren, die Guzzi hat wie immer brav gearbeitet. Mit netten Leuten einige schöne Tage verbracht. Das Quartier in der antica officina war wirklich einmalig. Das ist für Guzzi Fans etwa so, wie wenn ein Musikbegeisterter im Mozart Geburtshaus wohnen darf.
Danke Martin für die perfekte Organisation und ein weiteres Dankeschön an alle Teilnehmer für die gute Gesellschaft.

Jetzt gerade stehe ich allerdings vor der schwierigen Entscheidung, ob ich zuerst das Motorrad waschen soll, oder die Jacke.

Gottfried
guzzipapa
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 22. Jan 2008, 00:22
Wohnort: Oberösterreich

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon werner » Mo 18. Sep 2017, 20:25

.., kenn ich nicht! ;)

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5311
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon Hirschhäuser » Mo 18. Sep 2017, 21:11

@ Dilo
Die Guzz rennt wie die Wutz! :danke:
Geht zwar an der Ampel schon mal aus - aber ansonsten läuft sie wie ein Uhrwerk!
Arno hat mir ein paar Denkanstöße gegeben wo ich ansetzen kann. 8-)
Das doppelte Lottchen: V11 Café Sport (BOS · Mistral Conica Carbon) · Grüße aus dem Taunus
Benutzeravatar
Hirschhäuser
Kaiser
 
Beiträge: 1124
Registriert: So 13. Jan 2008, 18:45
Wohnort: 35789 Weilmünster

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon Schattenparker » Mo 18. Sep 2017, 21:52

werner hat geschrieben:.., von Bayern nach Mandello auf einem Hänger. Ja Mei..!

-w-


:kratz: wie kommst denn auf das schmale Brett??? :?:
50+ , na und, Kritik an meiner Fahrweise dulde ich auch heute noch nicht.(Quelle: Monika G.)
Stinkt--Kracht--Fährt = GUT
Schattenparker
Kaiser
 
Beiträge: 1254
Registriert: Di 25. Nov 2008, 18:03
Wohnort: 83543 Rott am Inn

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon werner » Di 19. Sep 2017, 07:05

Nicht Du Arno! :anbet: Aber weiter oben steht Martins Griso auf ´nem Hänger.

-w-
V11/KR in zeitlosem grigio argento metallizzato, ohne Interferenzrohr oder sonstigem SchnickSchnack!

Vive le Chapter! + refugees are welcome !
Benutzeravatar
werner
Foren Gott
 
Beiträge: 5311
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:41
Wohnort: 12205 Berlin

Re: A.S.E. 2017.... Alpine Saison Ende Tour 2017

Beitragvon hans » Di 19. Sep 2017, 09:33

Schade, dass euer Ausflug schon vorbei ist.
Es war schön täglich neue Bilder serviert zu bekommen.

Salve
hans
Benutzeravatar
hans
Kaiser
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 07:41
Wohnort: 94060 Pocking

Nächste

Zurück zu Motorradtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste