Seite 1 von 1

Kupplungsflüssigkeit wechseln

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 17:36
von driverv11
Hallo Leute

Ich habe neulich festgestellt, dass die Kupplungsflüssigkeit rabenschwarz ist. Deshalb will ich sie die Tage mal wechseln. leider läuft meine Werkstatt CD nicht mehr :?: und da wollte ich mal nachschauen, bevor ich loslege. Deshalb meine frage an die Kundigen von euch, wie das funktioniert? Außerdem die Frage ob jemand noch ne funktionierende Werkstatt CD hat?

LG
Helmut

Re: Kupplungsflüssigkeit wechseln

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:33
von -Martin.Glaeser-
Oben reinschütten.... unten ablaufen lassen. Dazwischen immer pumpen.
Bis die Brühe klar ist.

-M-

Re: Kupplungsflüssigkeit wechseln

BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 18:23
von Mandellohammer
Gruß von mir, hat ne PN

Re: Kupplungsflüssigkeit wechseln

BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 19:10
von werner
Ich würde mir keinen Kopf machen. Es ist nicht die Bemse. Die Flüssigkeit wird auch nach dem Wechseln in kurzer Zeit wieder trübe sein.

-w-